humane advocate
& innovation steward

Sprecher / Autor / entrepreneur / Business romantiker

als sprecher anfragen

humane advocate
& innovation steward

Sprecher / Autor / entrepreneur / Business romantiker

Thesen & Themen

Innovationsfähigkeit führt zu Handlungsfähigkeit und damit zu Lösungen für Unternehmen und Gesellschaft
Für eine bessere Zukunft müssen wir Innovation neu denken
Innovationsfähigkeit ist ein Handwerk, das jeder Mensch lernen kann
Design bestimmt den Scheitelpunkt dessen, was KI mit uns macht

Innovation

Nachhaltigkeit heißt Verzicht auf Verzicht

Die reine Reduzierung ‚böser’ Stoffe und Produkte wird uns nicht retten. Denn um unsere Zukunft sinnvoll zu gestalten, brauchen wir nicht weniger vom Schlechten, sondern mehr vom Guten. Um diese Entwicklung weiter voranzutreiben, bedarf es größerer Radikalität und neuer Methoden: Die Welt benötigt mehr Innovationsrebellen!

Essay lesen →

Künstliche Intelligenz

Die Menschheit darf durch KI keinen Schaden nehmen

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz muss Ethik die Führungskraft sein. Die Verantwortung hierfür trägt die Disziplin Design: Als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine kommt ihr eine weit größere Rolle zu als in vielen Unternehmen angenommen wird. Denn längst gestalten Designer zunehmend auch Prozesse.

Interview lesen →

Circular Design

Durch Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft und das damit eng verbundene Circular Design spielen eine entscheidende Rolle innerhalb der Transformation zur Nachhaltigkeit. Diese Implementierung erfordert jedoch digitale Anwendungen, denn die Komplexität der Systeme schreit nach umfassender Vernetzung und der Nutzung von Künstlicher Intelligenz. 

Diskussion verfolgen →

Business Romantik

Die Vision von einer besseren Zukunft schärfen

In einer Welt, die gerade nicht nur durch die Digitalisierung sondern auch durch eine Pandemie eine rasante Entwicklung erfährt, muss der Fokus auf dem Einklang ökologischer, ökonomischer und sozialer Gesichtspunkte liegen. Im ‚House of Beautiful Business‘ stehen diese Aspekte im Mittelpunkt, wenn es um Innovation geht, die neu kodiert werden muss.

Clip ansehen →

Innovation

Nachhaltigkeit heißt Verzicht auf Verzicht

Denn um unsere Zukunft sinnvoll zu gestalten, brauchen wir nicht weniger vom Schlechten, sondern mehr vom Guten. Um diese Entwicklung weiter voranzutreiben, bedarf es größerer Radikalität und neuer Methoden: Die Welt benötigt mehr Innovationsrebellen!

Essay lesen →

Künstliche Intelligenz

Die Menschheit darf durch KI keinen Schaden nehmen  

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz muss Ethik die Führungskraft sein. Die Verantwortung hierfür trägt die Disziplin Design: Als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine kommt ihr eine weit größere Rolle zu als in Unternehmen derzeit oft angenommen wird.

Interview lesen →

Circular Design

Durch Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft und das damit unabdingbar verbundene Circular Design spielen eine entscheidende Rolle innerhalb der Transformation in Richtung Nachhaltigkeit. Diese Implementierung erfordert jedoch digitale Anwendungen, denn die Komplexität der Systeme schreit nach Vernetzung und der Nutzung von Künstlicher Intelligenz. 

Diskussion verfolgen →

Business Romantik

Die Vision von einer besseren Zukunft schärfen

In einer Welt, die gerade nicht nur durch die Digitalisierung sondern auch durch eine Pandemie eine rasante Entwicklung erfährt, muss der Fokus auf dem Einklang ökologischer, ökonomischer und sozialer Gesichtspunkte liegen. Im ‚House of Beautiful Business‘ stehen diese Aspekte im Mittelpunkt, wenn es um Innovation geht, die neu kodiert werden muss.

Clip ansehen →

Wenn wir die Welt verbessern wollen, brauchen wir KI

Ohne KI ist eine nachhaltige Zukunft kaum mehr denkbar. Es ist also unverzichtbar, dass Kenntnisse und das Verständnis von Künstlicher Intelligenz eine weite Verbreitung finden. Dafür ist eine einfach zu verstehende Methodik notwendig!

Gemeinsam mit Alessandro Brandolisio und Michael Leitl hat Karel J. Golta das weltweit erste KI-Arbeitsbuch geschrieben, mit dessen Hilfe ohne jegliche Vorkenntnisse konkrete Anwendungskonzepte entwickelt werden können.

„Für eine bessere Zukunft müssen wir Innovation neu denken“

10 Jahre nach der Gründung meines Innovationsunternehmens werde ich mir meines Erbes, meines Rucksacks immer bewusster. Wir müssen der nächsten Generation mehr hinterlassen als massenhaft neue Produkte oder Dienstleistungen. Immer mehr und immer besser ist nicht mehr gut genug, wenn die Welt längst in Flammen steht.

Innovation um der Innovation willen ist eine Sackgasse!

Wir sind an einem ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Wendepunkt und wir sind die letzte Generation, die unseren Planeten noch retten kann. Meine Antwort darauf lautet: Humane Innovation

Bekannt durch:

„Für eine bessere Zukunft müssen wir Innovation neu denken“

10 Jahre nach der Gründung meines Innovationsunternehmens werde ich mir meines Erbes, meines Rucksacks immer bewusster. Wir müssen der nächsten Generation mehr hinterlassen als massenhaft neue Produkte oder Dienstleistungen. Immer mehr und immer besser ist nicht mehr gut genug, wenn die Welt längst in Flammen steht.

Innovation um der Innovation willen ist eine Sackgasse!

Wir sind an einem ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Wendepunkt und wir sind die letzte Generation, die unseren Planeten noch retten kann. Meine Antwort darauf lautet: Humane Innovation

Bekannt durch:

Vortragsthemen (Auswahl)

Innovation wider die Ohnmacht

Automatisierung und künstliche Intelligenz verändern die Unternehmensrealität. Was müssen wir also tun, um als Gesellschaft auch in Zukunft handlungsfähig zu bleiben? Was ist der Schlüssel für Unternehmen, die digitale Transformation aktiv und im Sinne ihrer Mitarbeiter zu gestalten?

Weiterlesen →

der innovationsrebell

„Höher, schneller, weiter“ allein ist keine Lösung, sondern inzwischen inflationär. Wir brauchen mehr Freigeister, die wagemutig bestehende Regeln brechen: Wie die neuen Innovatoren den Widerspruch zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit lösen.

Weiterlesen →

Moonshot Thinking

Wie können wir wirklich Neues denken und das vermeintlich Unmögliche möglich machen? Was die Mondmission der NASA bewirkt hat und wie wir anders denken lernen können, um die größten Herausforderungen unserer Zeit anzupacken.

Weiterlesen →

Vortragsthemen (Auswahl)

Innovation wider die Ohnmacht

Automatisierung und künstliche Intelligenz verändern die Unternehmensrealität. Was müssen wir also tun, um als Gesellschaft auch in Zukunft handlungsfähig zu bleiben? Was ist der Schlüssel für Unternehmen, die digitale Transformation aktiv und im Sinne ihrer Mitarbeiter zu gestalten? 

Weiterlesen →

der innovationsrebell

„Höher, schneller, weiter“ allein ist keine Lösung, sondern inzwischen inflationär. Wir brauchen mehr Freigeister, die wagemutig bestehende Regeln brechen: Wie die neuen Innovatoren den Widerspruch zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit lösen.

Weiterlesen →

Moonshot Thinking

Wie können wir wirklich Neues denken und das vermeintlich Unmögliche möglich machen? Was die Mondmission der NASA bewirkt hat und wie wir anders denken lernen können, um die größten Herausforderungen unserer Zeit anzupacken.

Weiterlesen →

Nächste Termine:

14. + 21.7.2021 // Berlin

Aware 

Aware ist DIE nachhaltige Lifestyle-Plattform. Hier geht es um neue Leitkulturen für Unternehmen aber auch für jeden Einzelnen. Innerhalb einer Masterclass und eines Think Tanks spricht Karel für die Community über Circular Design.

13.10.2020 2021 // Gmund

unfolded

Beim Design- und Printfestival geht es in diesem Jahr um die Zukunft und um Nachhaltigkeit: Kreislaufwirtschaft und das damit eng verbundene Circular Design spielen dabei eine entscheidende Rolle.

14. + 21.7.2021 // Berlin

Aware

Aware ist DIE nachhaltige Lifestyle-Plattform. Hier geht es um neue Leitkulturen für Unternehmen aber auch für jeden Einzelnen. Innerhalb einer Masterclass und eines Think Tanks spricht Karel für die Community über Circular Design.

13.10.2020 2021 // gmund

Unfolded

Beim Design- und Printfestival geht es in diesem Jahr um die Zukunft und um Nachhaltigkeit: Kreislaufwirtschaft und das damit eng verbundene Circular Design spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Get in Touch:

Sie möchten Karel J. Golta für eine Keynote, ein Panel oder einen Workshop anfragen? Oder sind an weiterführenden Informationen interessiert? Dann nutzen Sie gerne das Kontaktformular; wir kommen kurzfristig auf Sie zu.